Der Pool

Bei den Planungen für den Pool war uns immer bewusst, dass Ca'n Jordi besonders von Reisenden mit kleinen Kindern gebucht wird. Die Kombination aus dem kurzen Weg zum Strand verbunden mit der Tatsache, ein Haus ohne Pool - und damit ohne dessen Gefahren - zu haben, hat hier sehr oft den Ausschlag gegeben. Anderseits haben sich die Erwachsenen oft einen Pool gewünscht...

Die Herausforderung lag also darin, den Reiz des Hauses zu erhöhen ohne die Sicherheit für die Eltern aufzugeben. Dabei ist dann herausgekommen, dass wir den Pool auf die Erde bauen. Der Beckenrand liegt jetzt mehr als 110 cm über dem Boden. Das Sonnendeck - und damit den Zugang zum Pool - erreicht man nur über eine Treppe, an deren Ende ein Tor installiert ist. Das Tor kann verriegelt oder auch abgeschlossen werden. Damit haben es die Eltern in der Hand, ob die Kleinkinder in das Wasser können oder nicht. Die Betonung liegt hier auf Kleinkinder, denn wir sind uns sicher, dass es z.B. ein 6-jähriges Kind als besondere Herausforderung ansehen wird, Mittel und Wege zu finden, auch bei abgeschlossener Tür auf das Sonndeck zu gelangen.

Noch einige technische Angaben: der Pool ist eine Konstruktion aus 45mm Holzbalken. Die Konstruktion wird durch entsprechende Stahlstützen und Stahlverbindungen zusammengehalten. Eine Schwimmbadfolie auf der Innenseite und dem Boden dichtet den Pool ab. Die Außenmaße sind ca. 376 x 850 cm, die Höhe beträgt 113 cm, das Fassungsvermögen ca. 29.500 Liter. Eine Unterwasserbeleuchtung und eine Gegenstromanlage wurden installiert. Mit einer besonderen Wärmeplane wird dafür gesorgt, dass sich das Wasser im Frühjahr möglichst frühzeitig erwärmt und im Herbst möglichst lange warm bleibt.

Nach oben

Drucken